1. Mai Kampftag der Arbeiter*innenbewegung: Einladung zum sozialrevolutionären Picknick @Auer-Welsbach-Park

1. Mai Kampftag der Arbeiter*innenbewegung: Einladung zum
sozialrevolutionären Picknick

Liebe Genoss*innen, liebe Freund*innen!

Auch heuer veranstalten wir, das Wiener Arbeiter*innen Syndikat, wieder
ein Picknick zum 1. Mai, zu dem wir Euch alle sehr herzlich einladen!

Der 1. Mai wurde beim Gründungskongress der Zweiten Internationale 1889
zum Gedenken an die Opfer des Haymarket Riot – unter ihnen vier
hingerichtete Anarchisten – als Kampftag der Arbeiter*innenbewegung
ausgerufen. Am 1. Mai 1890 wurde zum ersten Mal dieser Protest- und
Gedenktag mit Massenstreiks und -demonstrationen in der ganzen Welt
begangen.

Da wir nicht so gerne repräsentativ und appellativ durch die Stadt
marschieren, sondern auf Direkte Aktionen stehen, wollen wir den Tag mit
Euch bei einem arbeitsverweigernden gemütlichen Picknick im Park verbringen.

Wann? ab 15:00 Uhr bis in den Abend hinein
Wo? 15., Auer-Welsbach-Park (U4 Schönbrunn); ihr findet uns in der Nähe
der „Flammenfrauen“ (blaue Skulpturen auf der Wildwiese), im Bereich zur
Wienzeile hin, bei der schwarz-roten Fahne
Bringt Essen, Getränke, Decken, Musik und liebe Leute mit

Wir freuen uns auf Euch!

Wiener Arbeiter*innen Syndikat (WAS)
Anarchistische Gewerkschaft für alle Berufe
wiensyndikat.wordpress.com