Akedia // Allochiria @ekh

Endlich wieder Wandmusik im EKH!! Den Anfang machen Akedia aus Innsbruck, eine relativ neue Band, die wir zum ersten Mal im EKH begrüßen dürfen. Bewaffnet mit Schlagzeug und verzerrtem Bass hauen uns die beiden einen Mix aus Sludge, Black ´n ´stoned und ganz viel DOOOOOOOOOOOOOM rein – ein perfektes Aufwärmen für Allochiria.

Die Songs der fünf Menschen aus Athen, welche uns 2015 schon mal beehrt haben, lassen sich durch lange, instrumentale Aufbauten charakterisieren , um dann – ähnlich wie ihre musikalischen Vorbilder Isis, Cult of Luna, Amenra oder Neurosis
– die Wände wieder einstürzen zu lassen. Lange Lieder, eine brutale Stimme,
eine gehörige Portion Post Metal – und immer wieder Verzweiflung und Dunkelheit…
ach, wie schön.…
http://music.allochiria.com/

Beginn 21.00

@ekh