Anarchistisch_feministische Plakatenbande @w23

When:
June 8, 2017 @ 19:00 – 22:00
2017-06-08T19:00:00+02:00
2017-06-08T22:00:00+02:00

Anarchistisch_feministische Plakatenbande

ein Abend der Anarchafeministischen Schreibbanden-Schreibwerkstat

Date: 8. Juni, 19-22 Uhr
Location:
W23
Uhrzeit: 19-22 Uhr

Sommer ist Plakatenzeit in der Stadt. Deshalb: Du hast schon ewig eine Plakat-Idee, aber dir haben immer Zeit und Wissen gefehlt, das Ding aufs Papier zu bringen? Wir wollen Plakate gestalten und dabei unsere skills zu Bildbearbeitung und Layoutierung mit Scribus und Gimp teilen. Bring Plakat-Ideen oder Entwürfe, dich und deine nicht bis viel vorhandenen Scribus und Gimp Skills, und vielleicht einen Laptop mit den installierten Programmen.

Die Schreibbande ist ein offener anarchistisch_queer_feministischer Raum zum Schreiben, aber nicht nur: Wir wollen Platz für Diskussionen schaffen
und Platz, um Diskutiertes in Geschriebenes zu verwandeln. Dabei können geschriebene Interventionen entstehen – vom Flugblatt bis zum Roman, vom Artikel bis zum Graffiti. Wir arbeiten Nebeneinander oder Miteinander oder Alleine. Du kannst die Schreib-Athmo nutzen, um an Dingen zu arbeiten, die du schreiben willst, oder Mitschreiber_innen für deine Schreib-Ideen finden. Du kannst herkommen und einfach nur da sein, plaudern, Wasser oder Bier trinken. Eingeladen sind alle F*L*I*T (Frauen*Lesben*Inter*Trans*)

Eingeladen sind alle FLIT am 08.06. ab 19.00 in der w23 (Wipplingerstraße 23) Die Schreibbandenabende finden eigentlich regelmäßig jeden dritten Donnerstag im Monat mit verschiedenen Schwerpunkten statt, nur diesmal gleich am zweiten Donnerstag, und auch der Juli-Termin findet außerplanmäßig am 8.7. statt.

https://schreibbande.noblogs.org