Anarchistisches Café: Transformative Gerechtigkeit – Workshop vom Kollektiv awarenetz.ch @w23

Wie können wir mit Gewalt (z.B. sexualisierter Gewalt oder Rassismus) in
unseren Gemeinschaften umgehen, ohne die Polizei zu rufen? Wie können
wir kollektiv Verantwortung übernehmen, anstatt diese abzugeben? Wie
sieht Gerechtigkeit aus, ohne Strafe und Gefängnis? Wir diskutieren die
Theorie und Praxis von transformativer Gerechtigkeit und kollektiver
Verantwortungsübernahme bei Gewalt und Konflikten.

Dieser Workshop ist offen für alle Geschlechter und findet in deutscher
Lautsprache statt.

Beginn des Workshops ist um 18:30

Das anarchistische Café ist ab 17:00 geöffnet, wir laden alle, die Lust
haben, dazu ein, gemeinsam zu kochen, plaudern etc., um ca. 18:00 gibts
dann vegane KüfA

Mehr Infos zum Thema: https://awarenetz.ch

Hosted by:
https://acafewien.blacklogs.org
https://dafq.blackblogs.org
https://raw.at

W23
Wipplingerstraße 23, die Stiegen runter –
1010 Wien