Erstes Orga-Treffen fürs anarchistische Sommercamp 2020 @w23

When:
December 16, 2019 @ 15:00
2019-12-16T15:00:00+01:00
2019-12-16T15:15:00+01:00

+++++ english version below +++++

Einladung das Anarchistische Sommercamp 2020 mitzuorganisieren.

An alle herschaftskritischen Personen.
Wir sind in Umständen und Rollen geboren, die unantastbar scheinen.
Diese Systeme beeinflussen unsere Sichtweise auf die Welt und auf uns
selbst in ihr.
Ob Arbeit, Herkunft, gesellschaftliche Rolle oder Auswirkung auf die
Mitwelt, ..
Aber wir kennen auch die Momente, in denen diese Strukturen bröckeln und
ins Wanken geraten, um Platz für Neues zu schaffen.
Das Camp könnte eine Basis bieten, sich über Ideen, Wünsche und Kämpfe
auszutauschen, diese zu verknüpfen und uns gegenseitig zu bestärken.
Ebenso, um unsere Vorstellungen und Ansprüche im Umgang miteinander
konkret zu erproben.

Wir sind erst eine kleine Gruppe und würde gerne noch Mitstreiter_innen
finden.
Unsere Inhalte sind nicht fix, aber wir haben ein klares
Queer_feministisches, antirassistisches, antiklassistisches und
antinationales Grundverständnis.

Wenn du dir vorstellen kannst, dich bei Infrastruktur, Vernetzung,
Inhalt etc. einzubringen, laden wir dich herzlich zum 1. offenen
Organisationstreffen ein.

Wann: Montag, der 16.12.2019 15:00 (pünktlich)
Wo: in der W23, Wipplingerstraße 23, 1010 Wien (die Stiegen rutner,
leider nicht barrierefrei)

Wenn ihr Fragen habt, schreibt uns gerne: a-camp@riseup.net (auch gerne
verschlüsselt)

++++++++++++++++++++++++++++++++

Invitation to organize the Anarchist Summer Camp 2020

To all persons critical to hierarchies and power structures.
We are born in circumstances that seem to be unchangeable.
These Systems define our understanding of the world and of our self in
it.
Whether work, background, societal role or the impact on our
environment.
But we also know the moments in which these structures start to crumble
and break to make space for something new.
The Camp could provide a Basis to share Ideas, Wishes and Struggles and
maybe connect them, to support each other.
And to find ways to practically live our demands in the dealing with
each other.

So far we are a small group and looking forward to find companions.
Our topics aren’t fixed jet but we clearly define us as Queer_feminist,
anti-racist, anti-classist and anti-nationalist.
If you could imagine to contribute with infrastructure, connection or
content ect. we invite you kindly to the 1. open meeting.

When: Monday, 16.12.2019 3pm (punctual)
Where: @W23, Wipplingerstraße 23, 1010 Vienna (the stairs down,
unfortunately not barrier-free)

Feel free to write us: a-camp@riseup.net (also encrypted if you want)