Geschichten über den Anarchismus in Österreich (von 1907 bis 1937) @Bikekitchen

Geschichten über den Anarchismus in Österreich (von 1907 bis 1937) @bk

Vortrag und Diskussion mit Peter Haumer und Andreas Gautsch (Institut für Anarchismusforschung)

Anhand unserer bisher veröffentlichten Broschüren zu Personen und Gruppen der anarchistischen Bewegung, wie Leo Rothziegel und Alfred Saueracker werden wir einen kurzen historischen Überblick der anarchistischen Bewegung geben. Beginnend mit der Neuformierung zu Beginn des 20 Jahrhunderts mit Pierre Ramus und den ersten syndikalistischen Organisierungsversuche und Streiks. Sowie die kurze revolutionäre Phase nach dem Zusammenbruch der Habsburgermonarchie bei der die Linksradikalen für die Räterepublik kämpften und andere ihre Siedlung gründeten. Schließlich der Niedergang der anarchistischen Bewegung mit dem Aufkommen der faschistischen Diktatur. https://anarchismusforschung.org/

werkstatt offen 17-21 uhr
küche und getränke für alle

@bikekitchen
http://www.bikekitchen.net/index.php/Home
Goldschlagstraße 8, 1150 Wien