GUTS PIE EARSHOT // CARTOUCHE & Subversive punk street art Ausstellung & Film über Frauen gegen Knast in Mexico @ekh

Sonntag 27.10.
GUTS PIE EARSHOT // CARTOUCHE
+ Ausstellung, Film und Soli-Essen
Hui, was für ein Abend III… GUTS PIE EARSHOT kommen nach vielen Jahren wieder mal ins EKH und sind mittlerweile vl auch so alt, dass die jüngeren unter euch die Band vl gar nicht mehr kennen. Begonnen haben sie 1993 und waren am Anfang noch zu dritt, aber irgendwann hat die Sängerin die Band verlassen und GPE machten als instrumentales Duo weiter. Musikalisch sehr einzigartig, nur mit Schlagzeug und Cello. Sie selbst nennen es DancePunk vs. DubTech – Hardcore vs. Punk´n Bass, aber am besten einfach mal reinhören! Großartige Band.
http://www.gutspieearshot.de

Auf Tour sind sie mit CARTOUCHE aus Paris über die letzten 10 Jahre zweimal im Haus zu Gast waren. Großartiger politischer Punkrock der stellenweise auch schon mal an „La Fraction” erinnert, aber keinesfalls eine Kopie oder Abklatsch wäre. Und live sowieso der Hammer!
https://www.cartouche.punkrock.fr/en/

Bequeme Schuhe anziehen und abtanzen!

Weiters wird es an dem Abend eine Ausstellung und mexikanisches Soli-Essen geben:
Exhibition of DIY subversive Art from Mexico and Film screening of the movie “Nos robaron la noche”(Mexico 2016)
Subversive punk street art against the system in support of the artist and self organized diy projects in Mexico City – Infoshop Furia de las calles (https://furia.espora.org/) and Punktitude festival. “Nos robaron la noche” is a collectively produced documentary where 11 women talk about their experience with and their struggle against the prison system.
There will be Mexican food for donation.

@ekh
wielandgasse 2-4
1100 wien