[Konzert] Kometa Ep-Release Show // Cryptic Commands // Stahlkind 3000 @Venster99

15129436_213704669074027_3831666901241509645_o

KOMETA – EP- Release Show

„kometa, eine Band der Kontraste: Ruhige, melodische Passagen alternieren mit lärmenden Riffs, die die verträumte Stimmung unterbrechen, nur um kurz darauf sanft auszuklingen. Sie schreien, singen mehrstimmig und geben sich instrumentalen Jams hin, deutsche Texte wechseln sich mit englischen ab – kometa lassen diese Gegensätze so harmonieren, dass ihre Lieder auch nichts an Eingängigkeit verlieren.
Angetrieben von einer subtilen Punk-Attitüde, fühlen sie sich in Post-Rock-Nummern ebenso wohl wie bei poppigen Melodien und schrecken nicht vor Noise-Momenten zurück, um einem Song eine besondere Rauheit zu verleihen. kometa gehen ihren eigenen Weg und ihre Musik klingt dabei nie verkopft, sondern sie verstehen es, auf Platte wie auch live das Publikum mit ihrer Leidenschaft mitzureißen.“

http://kometamusic.bandcamp.com/

http://www.kometa.at/

CRYPTIC COMMANDS

Die Supergroup Cryptic Commands lässt Zeit und Raum hinter sich und spielt Powerpop-Emo-Kleinode, die derart vertraut klingen, als wären sie schon immer da gewesen. Dani, Thomas, Sarah und Vera machen das Unmögliche möglich: Gutelaunemusik für Menschen die keine Gutelaunemusik mögen!

https://www.facebook.com/crypticcommands

https://wilhelmshowmethemajorlabel.bandcamp.com/album/farrago

STAHLKIND 3000

Der Westwind trägt die Botschaft bereits jetzt vom Mühlviertel über Linz bis nach Wien: Stahlkind 3000 schaun wieder mal in Wien vorbei. Die Band gibt es nun, mit Unterbrechungen, doch schon eine Weile, aber ihre Auftritte sind rar gesät. Deswegen freuen wir uns wie verrückt, dass sie mit uns gemeinsam die erste No Expectation Records Labelnight feiern werden.

„Um Stahlkind3000 ist es ruhig geworden die letzten Jahre. Nun sind sie zurück mit Neuem und 2.0 Versionen aus dem Mühlviertler Proberaum. Stahlkind3000 sind Punk, bodenständig, schrammelig, kurz, prägnant, knapp, schnörkellos und haben den Punkrock der Anfänge ins neue Jahrtausend mitgenommen. Thematisch zwischen Bier und Sex angesiedelt, gegen Sexismus und immer noch der alte Hass. Alles wurde bereits gesagt und trotzdem immer noch dagegen an.“

Für Fans von Knochenfabrik und Hole ein Muss!

http://www.servus.at/sk/stahlkind3000/

https://www.facebook.com/stahlkind3000/?fref=ts

+++ AUFLEGEREI +++ HÄPPCHEN +++ GLÜHWEIN

Venster99

Stadtbahnbögen 99
1090 Vienna