Pro Choice // Soliparty @Venster99

Pro Choice // Soliparty

// ACTS //

» Bicycle Terror [ pedalviolence / celovec ]
https://bicycleterror.bandcamp.com/

» Rutka Laskier [ Screamo / czech republic ]

» FARCE [ disco & anger / vienna ]
https://farcenoise.bandcamp.com/

» TBA

// DJ-LINE //

» baes & superstructure [ Pop, RnB ]
guilty pleasures von Beyoncé bis Björn Peng

» Theo & Maxi [ Techno ]
“jeglicher Hochmut gegenüber der Tanzbevölkerung ist uns fern”

+ Soli-Cocktails & -Kuchen
+ Soli-Beutel & -Patches

// INFO //

Am 17. Juni 2017 findet alljährlich gleichzeitig mit der Vienna Pride (https://viennapride.at/) der von christlich-fundamentalistischen Klerikal-Faschist_innen organisierte “Marsch für die Familie” statt.

Ein Monat später – voraussichtlich am 25. Juli – findet in Salzburg jährlich der sogenannte “1000 Kreuze Marsch” statt, bei welchem ebenfalls Abtreibungsgegner_innen & Co. durch die Stadt ziehen, um Frauen* zu diffamieren und ihnen ihr Selbstbestimmungsrecht abzusprechen.

Um einerseits die Aktivist_innen rund um “Marsch für’n Arsch” finanziell zu unterstützen und gleichzeitig auf die Proteste in Salzburg aufmerksam zu machen, wird es eine Soliparty geben! Juhu!

Weitere Infos sowie Recherche-Material zu den Veranstalter_innen des “Marsch für die Familie” und den Gegenprotesten findet ihr hier:
* https://marschfuernarsch.noblogs.org/
* https://fida-blog.info/

Infos zum “1000 Kreuze Marsch” in Salzburg findet ihr unter anderem hier:
* https://infoladensalzburg.wordpress.com/

// BARRIEREN //

Die Location ist leider nicht barrierefrei: der Bühnenraum und die WCs sind nicht mit Rollstuhl zugänglich. Im Bar- und Eingangsbereich ist das Rauchen erlaubt, der Bühnenraum ist rauchfrei.

// NEIN HEISST NEIN //

Es werden den ganzen Abend über Ansprechpersonen anwesend sein. Solltest du übergriffiges Verhalten erleben oder beobachten, bitte wende dich an die Leute an unserer Kassa oder Bar und wir werden eingreifen. Sexistisches, rassistisches, homo- und transfeindliches oder anderes diskriminierendes Verhalten wird nicht geduldet.

FEMINISMUS FEIERN!

// INFO //

As every year, the so-called “Marsch für die Familie”, organized by Christian fundamentalist clerical fascists, takes place on the same day as the Vienna Pride (https://viennapride.at/) on June 17th.

Only one month later – the expected date is July 25th – there’ll be an annual meeting of antiabortionists and other trash in Salzburg, the so called “100 Kreuze Marsch”. Fundamentalists march through the city to defame women and to deny their right to self-determination.

We want to (financially) support the feminst activists related to “Marsch für’n Arsch” and also want to draw attention to the protests against the “1000 Kreuze Marsch” – that’s why we’re hosting a Soli-Party! Yay!

More info and also research-material about the organizers of “Marsch für die Familie” and about the protests against them:
* https://marschfuernarsch.noblogs.org/
* https://fida-blog.info/

Info about the “1000 Kreuze Marsch” in Salzburg:
* https://infoladensalzburg.wordpress.com/

// ACCESSIBILITY //

Unfortunately, the bathrooms are not wheelchair accessible. The main room is smoke-free, but smoking is permitted in the bar area.

// NO MEANS NO //

If you experience or witness discriminatory behavior, please contact the people at the entrance desk or bar and we will step in immediately. Sexist, racist, homophobic, transphobic and other oppressive behavior will not be tolerated.

LET’S CELEBRATE FEMINISM!

Venster99
Stadtbahnbögen 99
1090 Vienna